Hallo! Ich bin Jupp und ich helfe gern.

A- A A+
Jupp2.png

Ein Workshop zum Schreiben von Texten in Einfacher Sprache oder in Leichter Sprache

Jeder, der ein Seminar über Leichte Sprache besucht hat, kann hier das Schreiben von Texten in Leichter Sprache üben.

Zuerst werden die Regeln der Leichten Sprache kurz wiederholt und einige weitere Regeln vorgestellt. Dann schreiben Sie eigene Texte.

Bitte bringen Sie ein Notebook und Ihre Texte oder Ideen für Texte mit.

Der Workshop dauert 4 Stunden

 

Die nachstehend angeführten Kurse und Vorträge sind nur Beispiele. Gerne überlegen wir zusammen mit Ihnen, welche Inhalte für Sie wichtig sind und erarbeiten daraus ein passgenaues Schulungskonzept.

 

Viele Texte sind in Schwerer Sprache geschrieben. Es gibt Personen, die diese Texte in Leichte Sprache übersetzen. Dann muss geprüft werden, ob man die Texte wirklich gut verstehen kann. Das machen Prüfer und Prüferinnen für Leichte Sprache.

Das lernen Sie im Kurs:

  • Wie ist Leichte Sprache entstanden?
  • Regeln für Einfache Sprache und Leichte Sprache
  • Organisation, Inhalt und Ablauf einer Prüfung für Leichte Sprache
  • Wenn Sie Texter werden möchten: Erstellen von Texten in Leichter Sprache
  • Wenn Sie Prüfer werden möchten: Prüfen von Texten

Das Seminar dauert 2 Tage

 

Was ist der Unterschied? Brauchen wir das?

Wir alle schreiben und lesen Texte in Deutsch. Doch es fallen Unterschiede auf: Manche Texte sind kurz und man kann sie gut verstehen. Andere Texte sind lang und man kann sie nicht gut verstehen. Das Problem ist, dass die meisten wichtigen Informationen bei uns nur in schwierigem Deutsch geschrieben werden, dass aber viele Personen dies nicht verstehen. Für sie ist Sprache ein Hindernis, das ein Mitmachen und selbst entscheiden verhindert. Damit das anders wird, gibt es das Konzept der Leichten Sprache.

In diesem Vortrag erfahren Sie das:

  • Verschiedene Sprachstufen von Deutsch
  • Welche Personen, welche Sprachstufe benötigen
  • So ist Leichte Sprache entstanden
  • Einige Regeln für Leichte Sprache
  • Unterschied von Leichter Sprache und Einfacher Sprache
  • Wir überlegen: Was hat Leichte Sprache mit mir zu tun?

 Der Vortrag dauert 1 Tag.

 

Jeder kennt sie: Texte mit langen Sätzen und schwierigen Wörter. Diese Texte sind für Personen, die gut lesen können anstrengend zu lesen. Aber Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Menschen mit geringen Deutschkenntnissen
können diese Texte gar nicht alleine lesen und verstehen. Das ist ärgerlich.

Darum gibt es Leichte Sprache: Durch kürzere Sätze und Texte, wird es auch für diese Menschen möglich Texte alleine zu lesen und zu verstehen.

Im Seminar lernen Sie das:

  • So ist Leichte Sprache entstanden
  • Regeln für Leichte Sprache
  • Personen, die Leichte Sprache brauchen

Und Sie schreiben Texte in Leichter Sprache.

Das Seminar dauert 2 Tage.

 

Sprache_Kurse_1.png

Kontakt_Jupp

Anmelden können Sie sich beim Veranstalter
oder direkt hier bei AnWert:

E-Mail: info@anwert-ac.de

Telefon: 02 41 56 00 00 76

Mobil: 01 70 7 56 09 85

Go to top